Archiv für Oktober 2010

Das Highlight des Jahres: Im Angesicht des Verbrechens – Einschaltpflicht!

Freitag, 22 Oktober, 2010

https://i0.wp.com/www.serienjunkies.de/news/b_49f77db9.jpg

Auf der Berlinale 2010 gefeiert, mit dem Deutschen Fernsehpreis 2010 prämiert. Jetzt kommt die Dominik-Graf-Serie „Im Angesicht des Verbrechens“ aus der Welt der Organisierten Kriminalität ins Erste Programm der ARD. Ein guter Grund nach 10 Monaten auch mal wieder einen Blogeintrag zu schreiben… Sonst lässt der alltägliche Wahnsinn das nicht mehr zu und man ist froh überhaupt die gewohnte Tatort-Kritik per Twitter zu schreiben – aber für das TV-Highlight des Jahres wollen wir mal eine Ausnahme machen. Denn wer schlau war hat die Serie schon auf ARTE bewundern können. So wie ich. Also, ab jetzt 5 Wochen lang, Freitag abend wach bleiben oder den HD-Recorder programmieren – es lohnt sich: Grandioses Fernsehkino! Auch die Kritik nahm Im Angesicht des Verbrechens sehr positiv auf: Die FAZ nannte die Serie „spannendes Kino, gedreht fürs Fernsehen“, einen „Glücksfall fürs Publikum“ und ein „Bravourstück“. Die Zeit sprach von einem „Meilenstein der deutschen TV-Geschichte“. Also, wenn das kein Bloggi wert ist…