De Niro und Pacino machen kurzen Prozess – auf Blu-ray

https://i0.wp.com/www.moviereporter.net/news_photos/0000/1057/righteouskill_l200805221737.jpg

Da ist mir aufgrund des Jahreswechsels und einem Kinostart Neujahr (?!) doch ein Blu-ray-schneller als deutsches Kino-Import-Tipp verloren gegangen! „„Kurzer Prozess – Righteous Kill“ vereint mit Robert De Niro und Al Pacino zwei der größten Schauspiellegenden unseres Planeten, die hier erst zum dritten Mal beide in einem Film auftauchen. Aber nicht nur das: Soviel gemeinsame Leinwandzeit hatten die Titanen noch nie. In Francis Ford Coppolas Mafia-Meisterwerk Der Pate II (1974) begegneten sie sich überhaupt nicht, und in Michael Manns Action-Meilenstein Heat (1995) ließen sich ihre Szenen an einer Hand abzählen. Die Sache hat nur einen Haken: „Kurzer Prozess“ ist den Ausnahmeschauspielern unwürdig. Warum De Niro und Pacino in diesem 08/15-B-Movie mitspielen, bleibt ein Rätsel“, schreibt filmstarts.de. Selbst Fans der Legenden Robert De Niro und Al Pacino sei ein Kinobesuch deshalb nicht zu empfehlen. Wer sich dennoch traut kann ab diesem Dienstag, den 6.01.09, schon mal in die US-Blu-ray reinschnuppern… Achtung! Laut Blu-rayRegion Info ist die US-Version codefree, die kanadische Version jedoch nicht! Disc Features: Audio Commentary, Featurette, Behind the scenes footage, Digital Copy, HD Exclusive Content: BD-Live

Advertisements
Explore posts in the same categories: Blu-ray, Kino, Sneak Preview

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: