im TV gesehen: Waffenschwestern (HR)

Als RTL-Trash Movie mit unübersehbaren „Bandits“-Anleihen wäre der letzte Tatort „Waffenschwestern“ höchst wahrscheinlich gerade noch zu ertragen, da der Zuschauer sich nach den vielen Werbepausen kurz über filmische Szenen freuen könnte. Aber als sonntäglicher Tatort habe ich selten so gequirlten Mist gesehen! Frankfurt hat als Stadt, als Fußballverein und sowieso als Tatort-Schauplatz bei mir einen schweren Stand, aber was der Hessische Rundfunk sich hier erlaubt hat, lässt mich echt überlegen den hr-Tatort in Zukunft zu boykottieren! Andrea Sawatzki hat wie immer nur einen mimischen Gesichtsausdruck und zudem ihren Beruf verfehlt – zumindest als Kommissarin Sänger. Man stelle sich nur vor, ein Taxifahrer hat Angst in ein Parkhaus zu fahren! Hallo! Und warum schießt sie in der Schlussszene der Waffenschwester Jule nicht einfach ins Bein, sondern „erlöst“ sie? Und der affige Psychologe – braucht ein Tatort sowas? Wir haben Dellwo übrigens auch nicht vermisst. Und werden es auch nicht mehr. Frankfurt-Ende. Vermissen werde ich dafür unseren Hannoveraner „Helmut Rahn“  Sascha Göpel – den einzigen Lichtblick, der es leider aufgrund von drehbuch-technischen Deppen immer nur zum Fußabtreter von Dellwo und Sänger geschafft hat. Der Kommissar, der so gern Jura studieren und nach Berlin ziehen wollte, fällt im Dienst. Eine Minute vor Schluss. Ich hätte doch aussschalten sollen, um die größte Frechheit dieses Gebührengeldverschleuderns lieber verpasst zu haben! Wertung: 2/10 (Heimkriminalistischer Rätsel- und spannungserhaltender Aufklärungs-Faktor: 10 %). 1 Punkt Sonderwertung für die Tarrantinoreske Erschießungsszene zu Beginn in der Bank. Aber da hatte meine Frau mir schon erzählt, dass jetzt nur Scheisse kommt. Wie recht sie hatte!

HR/Bettina Müller)
Foto: HR

Advertisements
Explore posts in the same categories: Filmkritik, TV

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: