im TV gesehen: Mogadishu (ARD)

https://i1.wp.com/www.deb-online.de/neu/pics/hp/sponsoren/ard_logo_2003.jpgWenn am Sonntag kein Tatort kommt, steht meist ein Polizeiruf an, aber selten Event-TV. Dafür haben RTL und Sat.1ja bekanntlich die Sturmflut, die Luftbrücke, das Wunder von Lengede und etliche deutsche Historie auf Zelluloit bzw. Unterbrechung der Werbung dem Zuschauer näher gebracht. Und nun ein großes Stück Geschichte als Event-Movie im Ersten: „Mogadishu“ – auf dem Tatort-Platz, groß angekündigt, von der Kritik gelobt und eigentlich zu Betrachten als ein (ausführliches) Nebenplatz-stück zum Kinofilm „Baader-Meinhof-Komplex“. Aber, wenn man wie ich Heinrich Breloers Doku-Drama Todesspiel, insbesondere „Todesspiel 2: Entführt die Landshut“ 1997 angeschaut hat, hat man nichts wirklich neues entdecken können. Herbert Knaup als Oberstleutnant Wegener, Jürgen Tarrach als WischnewskiSchauspielerisch waren Uhl und Kretschmann auch nicht besser (obwohl der „Kriminalist“ Christian Berkel schon nah an „KDD“-Zapatkas Darstellung von Helmut Schmidt herankam), und wer bei Breloer die Kommentare und Einspieler der „echten“ Beteilgten gesehen hat, hat mehr Emotionalität und Authentizität gesehen, als man für viel Geld produzieren kann. Und ein“echter“ GSG9-Wegener ist allemal interessanter als Herbert Knaup. Vom großen Helmut Schmidt ganz zu schweigen! Aber es ist eben ein Film, keine Doku – und bis zu acht Millionen Zuschauer sind ja nahezu Tatort-Quote! Wertung: 6/10
Christian Berkel als Bundeskanzler Schmidt, Jürgen Tarrach als Wischnewski
Fotos: ARD

PS: Hätt ich nichts gewusst, hätte ich „Musterknabe“ Jürgen Tarrach niemal als „Ben“ Wischnewski erkannt – so ohne Schnautzer!

Advertisements
Explore posts in the same categories: Filmkritik, TV

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: