Lichtspiele in eigener Sache: 2m-Leinwand vs. 40′ LCD

lichtspiele_logo.gifDie Lister Lichtspiele haben Pause  – dürfte ja schon länger bekannt und aufmerksamen Lesern ja schon durch die sehr lange und beitragsfreie Sommerzeit aufgefallen sein. Die Lister Lichtspiele sind auch nicht mehr in der List und müssten eigentlich jetzt „Leine Lichtspiele“ heißen. Dazu an anderer Stelle zu einem anderen Zeitpunkt aber mehr. Und da das (Heim-)kino nicht mehr steht, wird eben das Wohnzimmer zum (Heim-)kino gemacht (solange die Frau mitspielt). Und dieses hat es bis jetzt in 4 Monaten zu schlappen zwei DVDs bzw. Blu-rays gebracht (Reviews folgen – wie auch die anderen rund 30 noch fehlenden, die aufgrund des Umzugs irgendwie in den virtuellen Kisten verschwanden!). Da muss sich was tun! Abhilfe schafft seit kurzem ein neuer LCD-TV, der Sony W 4000 in 40 Zoll. Ein feiner LCD, der diverse Testsiege errungen hat und sich letztendlich aufgrund des hohen Tageslichtfaktors mit Südseiten-Wohnzimmer gegen den Panasonic-Plasma 42′ PZ85 durchgesetzt hat. Bundesliga mit den Roten in HD, Blu-rays über die Sony PS3 oder Festplattenaufnahmen auf dem Sony-Recorder – der W 4000 macht einfach ein geiles Bild! Dazu noch einige verbliebene Boxen über den Yamaha in 6.0-Surround angeschlossen und das Wohnzimmer kann für (hoffentlich nur) kurze Zeit den Übergang zum Heimkino-Keller der „Leine Lichtspiele“ bilden. Film ab!

Advertisements
Explore posts in the same categories: by the Way, Heimkino

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: