„Im Tal von Elah“ im Kino, „In the Valley of Elah“ auf US-Blu-ray im Handel

Diese Wochen ist Tommy Lee Jones gleich zweimal mit hochklassiken Filmen am Start: Neben dem oscar-geschmückten „No Country for Old Men„, seit dem 28.02.07 im Kino und sogar codefree als US-Blu-ray schon ab dem 11.03.07 zu haben, auch mit „Im Tal von Elah“ – in einer Tradition stehend mit „Coming Home“ und „The Deer Hunter“ wie mein Heimatblatt HAZ meint. Spiegel Online sieht in dem Heimkehrerdrama von Paul Haggis einen elegischen und doch hochmodernen Antikriegsfilm, der Amerika im Krieg mit sich selbst zeigt: „Mit „Im Tal von Elah“ hat Regisseur Paul Haggis den wohl wichtigsten, auf jeden Fall modernsten US-Kriegsfilm seit Beginn des dritten Golf-Kriegs gedreht. Er musste dazu nicht mal die Landesgrenzen hinter sich lassen.“ Aber wie schon in seinem Oscar-gekrönten Großstadtmelodram „L.A. Crash” weite Paul Haggis sein Kriegsheimkehrerdrama ins Panaroma. Es gehe um Sexismus, Rassismus und andere große Themen, gelegentlich wirke im „Tal von Elah“ deshalb ein bisschen überladen. Filmstarts.de gibt zwar auch nur 6/10: „Im Tal von Elah ist zu keinem Zeitpunkt ein wirklich schlechter Film, es hätte aber durchaus ein wenig mehr sein dürfen, vielleicht sogar müssen. Doch das ist eben das Elend mit der Erwartungshaltung und dem Fluch der guten Tat.“ Ist doch kein Wunder, legte Paul Haggis mit „Million Dollar Baby“ (Drehbuch) und „L.A. Crash (Regie und alles) Hammer-Filme der letzten Jahre hin – für mich trotzdem der Kinotipp der Woche!

Doch der Streifen ist seit dem 19. Februar auch schon in HD zu haben – zuerst als code-freie Blu-ray und ab dem 11. März (eventuell auch noch) als HD-DVD-Combo. Definitiv ein „Worth a Look“ meint HighDefDigest.com: „In the Valley of Elah‘ solidifies director Paul Haggis‘ reputation as a polarizing filmmaker who splits audiences and critics with his controversial subjects. Unfortunately, the most polarizing aspect of this film hinges on its inability to maintain its power. This Blu-ray release fares a bit better, with a decidedly strong video transfer and TrueHD audio track.“ Die Features: 1080P 2.40:1 Widescreen, English Dolby True HD 5.1 Surround, English, French and Spanish 5.1 Surround (Dolby Digital on BD, Dolby Digital Plus on HD DVD, Subtitles (Main Feature): English, French, Spanish, Subtitles (on selected Special Features): French, In the Valley of Elah: After Iraq, In the Valley of Elah: Coming Home, Additional Scene – und auch hier: alles Codefree!

Advertisements
Explore posts in the same categories: Blu-ray, HD-DVD, Kino, Sneak Preview

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: