Crank 2 – wie krank ist das denn?

Jason Statham nimmt in dem Actionthriller „Crank 2: High Voltage“ seine Rolle als Killer Chev Chelios wieder auf, schreibt cinefacts. Ich dachte er sei im „ersten Film“ gestorben!? Naja, hab schon schlimmere Wiederauferstehungen gesehen. Diesmal jagt er einen chinesischen Kriminellen, der sein beinahe unverwüstliches Herz gestohlen hat und es durch eine künstliche, batteriebetriebene Pumpe ersetzt hat. Die benötigt regelmäßige Stromstöße, um zu funktionieren – also das gleiche wie zuvor! Klingt komisch, ist es auch, denn „Crank“ ist echte „Filmkunst“: noch nie ist ein Film so schnell vergangen. Noch nie hab ich mich selbst beim zusehen gefühlt als hätt ich Unmengen Red Bull getrunken… Ich bin gespannt was dann demnächst auf uns wartet.

Zuerst wartet auf mich aber am 3. Dezember aber die deutsche HD-DVD (und Blu-ray?) von Crankdie Blu-ray aus den Staaten hatte Referenz-Status! Und noch mehr vom ehemaligen Turmspringer: Auf Premiere läuft ab Mitte November im Statham-Double-Feature neben „Transporter – The Mission“ auf und in HD auch „Chaos“ mit Wesley Snipes. Den kenn ich auch noch nicht.

 

Und was ist eigentlich mit „War“ mit Jet Li (Was für ein Duo…): After his partner is killed by Rogue (Li), the infamous assassin who has recently set off a bloody crime war between two rival Asian mobs, FBI agent Jack Crawford (Statham) starts a deadly game of cat and mouse to settle the score. Der ist in den Staaten ab Januar schon auf Blu-ray erhältlich, laut Gerüchten kommt er Anfang des Jahres auch endlich bei uns ins Kino. Und Constantin Film vertreibt… wir warten – ebenso wie auf den reinkarnierten Chelios!

Advertisements
Explore posts in the same categories: by the Way, Kino, Sneak Preview

2 Kommentare - “Crank 2 – wie krank ist das denn?”

  1. lock the dog Says:

    seid mal ruhig ihr abge******* idioten!
    Das ist eine seriöse Site, in der man normale comments wünscht..
    gott verdammt, immer diese kiddies.

    ich für meienn teil halte einen zweiten crank-teil für genial.
    wenn man genau hingeschaut/gehört hat, hörte man nach chevs aufprall,
    dass dessen herz noch schlug.
    super, nun kann es weiter gehen

  2. Pinky Says:

    Ist natürlich echt genial. Erst dacht ich auch er sei Tot aber das Ende von Crank zeigt kein Tot sonder ein Herschschlag, und er fing wieder an zu blinzeln dabei hat er angefangen seine Augen zubewegen.

    Ich freu mich schon auf den zweiten Teil und kann es kaum abwarten.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: