auf DVD gesehen: Die Queen

Die QueenEin faszinierendes Stück jüngerer Zeitgeschichte, exzellent aufbereitet und wahnsinnig mitreißend und ehrlich gespielt. Auch wenn nur einiges der Wahnheit entspricht und vieles interpretiert wurde – es hätte durchaus so sein können! Nicht zuviel Princess Diana-Kitsch, viel Sehenswertes über die britische Monarchie (Prinz Charles wird zum eigentlichen Gewinner!) und ein mitunter amüsanter Einblick in die ersten Monate als Premierminister Großbritanniens. Dass Helen Mirren den Oscar für die Rolle der Quenn Elisabeth II. bekam ist durchaus gerechtfertigt, aber auch Michael Sheen als Tony Blair spielt ausgezeichnet. Grund genug den Film noch einmal im Originalton zu schauen. Gute, intelligente und ironisch-amüsante Realitätsnahe-Filmdokumentation, Wertung: 8/10

Advertisements
Explore posts in the same categories: DVD, Filmkritik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: