Zur falschen Zeit am falschen Ort 4.0

Endlich eine Fortsetzung im Fortsetzungskinojahr, die Sinn macht: Jon McClane trifft Web 2.0, aber das Gute dabei: es bleibt analog; Action ohne CGI und auch ohne Sinn und Verstand – ich steh drauf. „Stirb Langsam“ ist Legende, „Stirb langsam 2“ die brutale Fortsetzung mit Weitblick zum 11.9.01, der dritte Teil hat leider die falsche Synchro und wird unterschätzt – 4.0 wird rocken, hoffe ich zumindest! UPDATE: Die ersten Reviews von Equilibrium, den Fünf Filmfreunde, dem Kinoblog, I want to believe und dreisechzig (Achtung Spoiler!) geben allen Grund zur Zuversicht!

Advertisements
Explore posts in the same categories: Kino, Sneak Preview

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: