auf DVD gesehen: Children of Men

Children Of Men [UK IMPORT]Eine düstere Zukunftsvision, nicht ganz so düster wie das London in Vendetta, aber dennoch düster genug: es werden keine Kinder mehr geboren, ein faschistisches Regime regiert und Ausländer werden gejagt und isoliert. Clive Owen, für mich eigentlich immer noch die Topbesetzung für James Bond, muss eine durch ein Wunder schwangere Einwandererfrau zum Meer und damit ins rettende Ausland schaffen. Düstere Bilder, aber auf gutem DVD-Niveau, guter Sound und für mich ein guter Film, von dem ich mir abermal wieder ein wenig zu viel erwartet habe, dennoch sehenswert, Wertung: 7,5/10

Advertisements
Explore posts in the same categories: DVD, Filmkritik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: