auf Blu-ray gesehen: Casino Royale

James Bond - Casino Royale [Blu-ray]

Mein erster Film auf Blu-ray auf der neuen Sony Playstation 3. Die hatte ich vorbestellt und pünktlich am 23.3. ausgeliefert bekommen. Für die Blu-ray von 007 musste ich am 24.3. schon tief bei Karstadt wühlen, um dann das letzte Exemplar zu sichern. Dann lag sie ersteinmal 10 Tage unbenutzt neben der Heimkino-Anlage und kam gestern endlich zur Ausstrahlung! Ein neuer Bond, eine neue Geschichte ohne die üblichen Muster, und Action ohne zuviel Special-Effects. Allein die Start-Sequenz mit der Verfolgung des Parcour Jumpers über die Baustelle ist sehenswert – und dass bei mir ohne Ruckler durch 3:2-Pulldown! Natürlich muss man/frau sich an Daniel Craig als Bond ersteinmal gewöhnen, aber freut sich jetzt schon auf folgende Abenteuer. Natürlich wusste meine Freundin auch sofort, dass die erste weibliche Schönheit drauf geht und die zweite auch ihr Dreck am Stecken hat (vertraue niemandem!) – Bond ist eben ein Männer-Ding, aber wenn 007 aus dem Wasser steigt ist das für Frauen wohl genauso schick, wie für das männliche Geschlecht eben Halle Berry als Jinx im letzten Brosnan-Bond oder unsere Väter Ursula Andress… also im Endeffekt: Ein Film, der alle zufrieden macht und zurecht nicht nur ein Erfolg im Kino war sondern auch und insbesondere auf Blu-ray wird, da er die Möglichkeiten des neuen technischen Mediums durchaus nutzt, Wertung: 8/10 (Bild: 8/10, Ton: 9/10)

Advertisements
Explore posts in the same categories: Blu-ray, Filmkritik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: