Kampf-Abend am Samstag mit Bild-in-Bild

Der Kampf der Schwergewichte: Zum ersten Mal Gottschalk gegen DSDS feat. Henry Maske. Das wollten wir uns auch nicht entgehen lassen… Zum Glück hat unser alter Quelle-Technik-Universum-16:9-TV im Wohnzimmer ja eine Bild-in-Bild-Funktion: Ein Programm im Vordergrund, eins im kleinen Fenster, und bei Bedarf wird umgeswitched.

Das gab es bei mir seit alten Studententagen nicht mehr, genauer gesagt seit 2001, wo im großen Bildschirm die deutsche Nationalmannschaft in der WM-Quali sich gegen Finnland ein 0:0 erkämpfte, während Konkurrent England 1:2 gegen Griechenland zurücklag, ehe David Backham per Freistoß in den letzten Minuten ein Unentschieden und damit die direkte Quali schaffte – ich sah es mit Bedauern im Vordergrund meines TVs, da „rechtzeitig“ umgeswitched wurde (by the way: die Geschichte des Tores erzählt der Metrosexuelle auch in seinem neuen adidas-TV-Spot). Und 2007 gibt es eben Gottschalk gegen DSDS, wo bin ich nur hingekommen…

Spiegel Online gibt ein wahres Protokoll des Schreckens ab, als hätten der Autor und ich bei einer Tüte Chips und Becks parallel geschaut. Was bleibt übrig vom Abend: Mal gewinnt überraschend der Richtige (Henry), mal verliert überraschend die Falsche (Francisca)… hätten wir bloß die Blu-ray „Casino Royal“ gesehen, die seit einer Woche bei mir liegt! Der Spiegel Online Artikel hätte als Zusammenfassung genügt.

Advertisements
Explore posts in the same categories: by the Way, TV

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: